Impressum

SIGAVEST® Vermögensverwaltung GmbH

Geschäftsführer:
Stefan Adams
Christian Mallek
Carsten Römer

Kurfürstenstraße 12 A
12105 Berlin (Tempelhof)
Telefon: +49 (0)30 74 30 47 0
Telefax: +49 (0)30 74 30 47 29
E-Mail: info@sigavest.de

Handelsregister:
Berlin Charlottenburg HRB 79320
Steuernummer: 27/684/01066
USt-IdNr.: DE214852197

Zulassungen:
Erlaubnis zur Finanzportfolioverwaltung (§ 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 3 KWG)
Erlaubnis zur Anlage- und Abschlussvermittlung (§ 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1 und 2 KWG)

Zuständige Aufsichtsbehörden:
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Marie-Curie-Str. 24-28
60439 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0)228 4108-0
Telefax: +49 (0)228 4108-1550
Internet: www.bafin.de
(Instituts-Nummer: 118180)

Deutsche Bundesbank, Hauptverwaltung Berlin
Regionalbereich Banken und Finanzaufsicht
Leibnitzstraße 10
10625 Berlin
Telefon: +49 (0)30 3475-1201
Telefax: +49 (0)30 3475-1290
Internet: www.bundesbank.de

Zugehörigkeit:
Entschädigungseinrichtung der Wertpapierhandelsunternehmen (EdW)
Markgrafenstraße 45
10117 Berlin-Mitte
Internet: www.e-d-w.de

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG):
Stefan Adams
Christian Mallek
Carsten Römer

Angaben nach § 7 InstitutsVergV:
Das Unternehmen ist aufgrund seiner Größe kein so genanntes bedeutendes Institut. Das Vergütungssystem ist angemessen, transparent und auf eine nachhaltige Entwicklung des Unternehmens ausgerichtet. Die besonderen Anforderungen an das institutsinterne Vergütungssystem gem. §§ 5,6 und 8 InstitutsVergV sind nicht anzuwenden, da das Institut aufgrund Größe, Bilanzsumme und Art der Geschäftstätigkeit zu den kleinen Instituten zählt, nicht systemrelevant ist und keinerlei Kundengelder oder Kundenwertpapiere annimmt. Den Vergütungsbericht 2019 lesen Sie hier.

Unsere Strategien zur Einbeziehung von Nachhaltigkeitsrisiken
Aufgrund gesetzlicher Vorschriften (Art. 3 OffenlegungsVO) sind wir zu den nachfolgenden Angaben verpflichtet. Eine Bewerbung ökologischer oder sozialer Merkmale in unseren Anlagestrategien oder für sonstige konkrete Finanzinstrumente ist nicht beabsichtigt:  

  • Als Unternehmen möchten wir einen Beitrag leisten zu einem nachhaltigeren, ressourceneffizienten Wirtschaften mit dem Ziel, insbesondere die Risiken und Auswirkungen des Klimawandels zu verringern. Neben der Beachtung von Nachhaltigkeitszielen in unserer Unternehmensorganisation selbst sehen wir es als unsere Aufgabe an, auch unsere Kunden in der Ausgestaltung der zu uns bestehenden Geschäftsverbindung für Aspekte der Nachhaltigkeit zu sensibilisieren.
  • Umweltbedingungen, soziale Verwerfungen und/oder eine schlechte Unternehmensführung können in mehrfacher Hinsicht negative Auswirkungen auf den Wert der Anlagen und Vermögenswerte unserer Kunden haben. Diese sog. Nachhaltigkeitsrisiken können unmittelbare Auswirkungen auf die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage und auch auf die Reputation der Anlageobjekte haben. Da sich derartige Risiken letztlich nicht vollständig ausschließen lassen, haben wir für die von uns angebotenen Finanzdienstleistungen spezifische Strategien entwickelt, um Nachhaltigkeitsrisiken erkennen und begrenzen zu können.
  • Für die Begrenzung von Nachhaltigkeitsrisiken versuchen wir Anlagen in solche Unternehmen zu identifizieren und möglichst auszuschließen, die ein erhöhtes Risikopotential aufweisen. Mit spezifischen Ausschlusskriterien sehen wir uns in der Lage, Investitionsentscheidungen auf umweltbezogene, soziale oder unternehmensbezogene Werte auszurichten. Hierzu greifen wir in der Regel auf im Markt anerkannte Bewertungsmethoden zurück.
  • Die Identifikation geeigneter Anlagen kann zum einen darin bestehen, dass wir in Investmentfonds investieren, deren Anlagepolitik bereits mit einem geeigneten und anerkannten Nachhaltigkeits-Filter zur Reduktion von Nachhaltigkeitsrisken ausgestattet ist. Die Identifikation geeigneter Anlagen zur Begrenzung von Nachhaltigkeitsrisken kann auch darin bestehen, dass wir für die Produktauswahl in der Vermögensverwaltung auf anerkannte Rating-Agenturen zurückgreifen. Die konkreten Einzelheiten ergeben sich aus den individuellen Vereinbarungen.
  • Die Strategien unseres Unternehmens zur Einbeziehung von Nachhaltigkeitsrisiken fließen auch in die unternehmensinternen Organisationsrichtlinien ein. Die Beachtung dieser Richtlinien ist maßgeblich für die Bewertung der Arbeitsleistung unserer Mitarbeiter und beeinflusst damit maßgeblich die künftige Gehaltsentwicklung. Insoweit steht die Vergütungspolitik im Einklang mit unseren Strategien zur Einbeziehung von Nachhaltigkeitsrisiken (Art. 5 OffenlegungsVO).

Strategien im Zusammenhang mit nachteiligen Auswirkungen von Investmententscheidungen auf Nachhaltigkeitsfaktoren
Aufgrund gesetzlicher Vorschriften (Art. 4 Abs. 1 a Abs. 2 OffenlegungsVO) sind wir zu den nachfolgenden Angaben verpflichtet:

  • Investitionsentscheidungen können nachteilige Auswirkungen auf die Umwelt (z.B. Klima, Wasser, Artenvielfalt), auf soziale - und Arbeitnehmerbelange haben und auch der Bekämpfung von Korruption und Bestechung abträglich sein.
  • Wir haben grundsätzlich ein erhebliches Interesse daran, unserer Verantwortung als Finanzdienstleister gerecht zu werden und dazu beizutragen, derartige Auswirkungen im Rahmen unserer Anlageentscheidungen zu vermeiden. Die Umsetzung der hierfür vorgegebenen rechtlichen Vorgaben ist nach derzeitigem Sachstand jedoch aufgrund der bestehenden und noch drohenden bürokratischen Rahmenbedingungen unzumutbar. Überdies sind wesentliche Rechtsfragen noch ungeklärt.
  • Zur Vermeidung rechtlicher Nachteile sind wir daher derzeit daran gehindert, eine öffentliche Erklärung dahingehend abzugeben, dass und in welcher Art und Weise wir die im Rahmen unserer Investitionsentscheidungen nachteiligen Auswirkungen auf Nachhaltigkeitsfaktoren (Umweltbelange usw.) berücksichtigen. Daher sind wir gehalten, auf unserer Webseite zu erklären, dass wir diese vorläufig und bis zu einer weiteren Klärung nicht berücksichtigen ( 4 Abs. 1 b OffenlegungsVO).
  • Wir erklären aber ausdrücklich, dass diese Handhabung nichts an unserer Bereitschaft ändert, einen Beitrag zu einem nachhaltigeren, ressourceneffizienten Wirtschaften mit dem Ziel zu leisten, insbesondere die Risiken und Auswirkungen des Klimawandels und anderer ökologischer oder sozialer Missstände zu verringern.

Beschreibung und Veröffentlichung der Mitwirkungspolitik der SIGAVEST Vermögensverwaltung GmbH gem. § 134b AktG:
Die SIGAVEST Vermögensverwaltung GmbH – nachstehend „Institut“ genannt – unterfällt der Begriffsbestimmung nach als Vermögensverwalter i.S.d. § 134a Abs. 1 Nr. 2 AktG den Vorschriften der §§ 134b und 134c AktG und hat daher ihre Mitwirkungspolitik im Sinne des § 134b Abs. 1 AktG zu beschreiben und zu veröffentlichen.

Das Institut nimmt keine Aktionärsrechte seiner Kunden wahr. Es werden keine Hauptversammlungen besucht, keine Stimmrechte für Kunden ausgeübt, Mitteilungen von Aktiengesellschaften nur im Rahmen von Pflichtmitteilungen zur Kenntnis genommen und weder mit der Gesellschaft noch mit anderen Aktionären aktiv kommuniziert.

Daher wurde die Mitwirkungspolitik wie folgt festgelegt:

  • Das Institut übt keine Aktionärsrechte i.S.d. § 134b Abs. 1 Nr. 1 AktG aus, die auf einer Mitwirkung in der Gesellschaft basieren. Insbesondere werden keine in Bezug auf die Hauptversammlungen von Aktiengesellschaften bezogenen Rechte wahrgenommen. Das Recht auf einen Gewinnanteil i.S.d. §§ 60ff. AktG sowie auf Bezugsrechte wird in Rücksprache mit den Kunden wahrgenommen.
  • Die Überwachung wichtiger Angelegenheiten der Gesellschaften i.S.d. § 134b Abs. 1 Nr. 2 AktG erfolgt durch Kenntnisnahme der gesetzlich angeordneten Berichterstattung der Gesellschaften in Finanzberichten sowie Adhoc-Mitteilungen.
  • Ein Meinungsaustausch mit Gesellschaftsorganen und/oder Interessenträgern der Gesellschaft i.S.d. § 134b Abs. 1 Nr. 3 AktG findet nicht statt.
  • Eine Zusammenarbeit mit anderen Aktionären i.S.d. § 134b Abs. 1 Nr. 4 AktG findet nicht statt.
  • Beim Auftreten von Interessenkonflikten i.S.d. § 134b Abs. 1 Nr. 5 AktG werden diese gegenüber den Betroffenen entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen offengelegt und das weitere Vorgehen mit den Betroffenen abgeklärt.
  • Die jährliche Berichterstattung über die Umsetzung der Mitwirkungspolitik i.S.d. § 134b Abs. 2 AktG unterbleibt, da keine entsprechende Rechtewahrnehmung erfolgt.
  • Die Veröffentlichung des Abstimmungsverhaltens i.S.d. § 134b Abs. 3 AktG unterbleibt, da keine Teilnahme an Abstimmungen erfolgt.

Screen Design, Programmierung: bmbwebdesign. - Beate Metzele
Abbildungen, Fotografien:
Startseite: Alle Bilder von www.fotolia.com: Berlin - Brandenburg Gate at night © TTstudio; Berlin Gendarmenmarkt square panorama in twilight, Berlin Mitte, Germany © JFL Photography; Berlin government district with Reichstag and Paul Löbe Haus at dusk, Germany © JFL Photography; Berlin, Potsdamer Platz von oben © Henry Czauderna; Panorama Platz der Luftbrücke © philipk76; Platz der Luftbruecke © Jule_Berlin; Schloss Bellevue in Berlin. Wohnsitz vom Bundespräsidenten. © FSEID; Reichstagsgebäude, Regierungssitz, Berlin, Deutschland © artfocus; Oberbaumbrücke Berlin Friedrichshain Kreuzberg © euregiocontent; Sitz des Bundespräsidenten © hydebrink; Herbst an der Glienicker Brücke Berlin © Katja Xenikis;  Berlin - Airport Tempelhof © daskleineatelier; Bodemuseum Berlin © Berlin85; Berlin before Christmas © carol_anne; Reichstag christmas tree at night, Berlin, Germany © sborisov; Wall street © theaphotography; Frankfurt im Sonnenuntergang © conorcrowe; Reichstag building in Berlin © Sergii Figurnyi; Trees of Berlin Tiergarten and illuminated Brandenburg gate (Brandenburger Tor) in snow, Berlin, Germany, Europe © AR Pictures; Berlin Cathedral, Berliner Dom, Germany. © pashan; Yellow tram on the snowy street of Berlin © karnizz; Frohe Weihnachten © racamani; die u-bahnlinie1 überquert den landwehrkanal © Michael Neuhauß; Brandenburg gate or Brandenburger Tor in Berlin, Germany. Herbst abends. © Sliver; Containerschiff im Abendlicht © Paul Maurice; Bahnhof Warschauer Strasse in Berlin © siwi1;christmas market on berlin gendarmenmarkt at night © flashpics; kurfürstendamm zur weihnachtszeit © sp4764; Ice-skating on a sunny day, Schlachtensee, Berlin, Germany © Claudia; Bellevue Palace (Schloss Bellevue) in Winter, Berlin, Germany © AR Pictures; Berlin, tv tower and daffodils on a sunny day © ploosy; Brandenburg gate at spring, Berlin © sborisov; Oberbaum Bridge Berlin © hanohiki; Im Stil der Neuen Sachlichkeit: das Rathaus von Berlin-Tempelhof aus den 1930er Jahren © ebenart; Berlin © Tom Bayer; Berliner Stadtzentrum © jackijack; Brandenburger Tor (Quadriga) © jarek106; Panorama des Weihnachtsmarktes am Gendarmenmarkt in Berlin © moofushi; Christmas Tree near Kaiser Wilhelm Memorial Church in Winter Berlin © R.Babakin; Night Christmas Market Charlottenburg Palace Winter Germany Berlin © R.Babakin; shutterstock.com: handeingerahmte Sicht auf Sonnenuntergang © lovelyday12
Unternehmen - Philosophie: Beate Metzel
Unternehmen - Unser Team: Beate Metzele, Börse © Patrizier-Design www.fotolia.de
Unternehmen - Unsere Partner: Beate Metzele, shakehands © Thomas von Stetten www.fotolia.de
Leistungsspektrum - Unser Angebot: Beate Metzele
Leistungsspektrum - SIGAVEST Fonds: SIGAVEST® Vermögensverwaltung GmbH, open oyster with pearl isolated © africa studio www.fotolia.de
Leistungsspektrum - Ihre Sicherheit: Beate Metzele, Happy mature couple sitting by sea © Yuri Arcurs www.fotolia.de
Leistungsspektrum - 10 gute Gründe: SIGAVEST® Vermögensverwaltung GmbH
Impressum, Suche:
Beate Metzele, Börse © Patrizier-Design www.fotolia.de
Presse/News: Beate Metzele
Kontakt: Heike Preuß

Schriften
Die genutzte Schrift ‘Merriweather' steht unter dem Copyright von The Merriweather Project Authors unter der SIL Open Font License (OFL) 1.1 und wurde von Google Web Fonts heruntergeladen. Die genutzte Schrift 'Merriweather Sans' steht unter Copyright von Sorkin Type Co unter der SIL Open Font License (OFL) 1.1 und wurde von Google Web Fonts heruntergeladen.

Inhaber der Homepage www.sigavest.de und www.sigavest.com
Autor und Herausgeber ist die Firma SIGAVEST® Vermögensverwaltung GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Vervielfältigung
Jegliche Vervielfältigung der auf diesen Seiten zur Verfügung gestellten Texte, Bilder und Grafiken bedarf der ausdrücklichen Erlaubnis des Autors in Schriftform. Das Urheberrecht des Autors bleibt unberührt. Das Nutzungsrecht liegt bei dem Herausgeber und darf ohne schriftliche Genehmigung nicht an Dritte weitergegeben werden. Alle Texte ohne Autorenangabe unterliegen dem Urheberrecht des Herausgebers. Ebenfalls untersagt ist jegliche Vervielfältigung auf andere elektronische und nicht-elektronische Medien.

Verlinkung
Keine Seite dieses Angebots mit Ausnahme der Startseiten des Angebots sowie der einzelnen Bereiche darf ohne schriftliche Erlaubnis direkt verlinkt werden. Generell untersagt ist die Verlinkung in einem Frame, bei der www.sigavest.de und www.sigavest.com nicht mehr als Urheber erkennbar sind.

Haftungsausschluss
Die Benutzung dieser Seite erfolgt auf eigene Gefahr. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die aufgrund der Anwendung der in diesem Angebot genannten Informationen entstehen, wenn keine grobe Fahrlässigkeit von unserer Seite vorliegt.

Die Berliner SIGAVEST® Vermögensverwaltung GmbH ist bemüht, ihr Webangebot stets aktuell und inhaltlich richtig sowie vollständig anzubieten. Dennoch ist das Auftreten von Fehlern nicht völlig auszuschließen. SIGAVEST Vermögensverwaltung GmbH übernimmt keine Haftung für die Aktualität, die inhaltliche Richtigkeit sowie für die Vollständigkeit der in ihrem Webangebot eingestellten Informationen, es sei denn die Fehler wurden vorsätzlich oder grob fahrlässig aufgenommen. Dies bezieht sich auf eventuelle Schäden materieller oder ideeller Art Dritter, die durch die Nutzung dieses Webangebotes verursacht wurden.

Externe Links
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Salvatorische Klausel
Sollte aus irgendwelchen Gründen eine der vorstehenden Bedingungen ungültig sein, so wird die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen davon nicht berührt. 

Copyright 
© 2002-2021 bei SIGAVEST® Vermögensverwaltung GmbH, Berlin

Disclaimer FWW
Die mithilfe einer speziellen Berechnungsmethodik durch die FWW GmbH, Haar bei München, jeweils errechnete Anzahl der FWW FundStars® stellt keine Kauf-, Verkauf- oder Haltens-Empfehlung dar und dient nicht der Anlageberatung. Die FWW GmbH übernimmt keinerlei Haftung für die Richtigkeit der der FWW FundStars® zugrundeliegenden Berechnung. Die FWW GmbH trifft mit der Berechnung der FWW FundStars® keinerlei Aussage zur zukünftigen Wertentwicklung eines Fondsprodukts. Die Beurteilung der zukünftigen Chancen und Risiken eines Investmentfonds bleibt vollständig dem Nutzer bzw. dessen Vermögens- oder Anlageberater überlassen.